Inhalt

Zugeordnete Einträge: Pressemitteilungen

Schüler aus Schwerte macht Praktikum bei Hubert Hüppe, MdB

Berlin/Schwerte. Zwei spannende Wochen im politischen Zentrum Berlins erlebte der 15-jährige Hendrik Werhahn vom Friedrich-Bährens-Gymnasiums Schwerte während seines Schülerpraktikums beim heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe. Am ersten Tag war der junge Schwerter noch aufgeregt, was ihn rund um und im Reichstag in Berlin alles erwarten würde. Schon am zweiten Tag nahm Hüppe ihn zur nicht-öffentliche Sitzung… Weiter »

Hubert Hüppe MdB zu Besuch bei der 7 d des Gymnasiums Bergkamen

Bergkamen. Noch ziemlich angeschlagen von einer starken Erkältung besuchte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe die 7 d des städtischen Gymnasium Bergkamen um ihren Politiklehrer Jan Groesdonk. Anlässlich der UNICEF-Aktion „Ich habe immer Rechte“ hatte die Klasse den Abgeordneten zu einem Gespräch über Kinderrechte eingeladen. Die Schülerinnen und Schüler der 7 d hatten die beiden Interviewerinnen… Weiter »

Brötchen, Butter und Bundestag

Hubert Hüppe beim Frühstück der Jungen Union Kamen KAMEN. „Besser hätte es kaum laufen können,“ freute sich Sarah Grüneberg über den großen Zuspruch beim politischen Frühstück der Jungen Union Kamen am vergangenen Sonntagmorgen. Die 19-jährige Vorsitzende der CDU Nachwuchsorganisation hatte den heimischen Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe zum Frühstück mit Mitgliedern und interessierten Jugendlichen in den Kamener… Weiter »

Menschen mit Behinderung erstmals im Mittelpunkt der Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus im Deutschen Bundestag

Berlin. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe begrüßt, dass bei der diesjährigen Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus Menschen mit Behinderung erstmalig im Mittelpunkt stehen. Die Gedenkstunde wird am Freitag, den 27. Januar, um 9 Uhr im Plenarsaal des Deutschen Bundestages stattfinden und ist über den Live-Stream  zu sehen. Reden wird dabei auch der Schauspieler Sebastian Urbanski,… Weiter »

Hubert Hüppe MdB erhält erstes Ergebnis zum Bemühen um den Erhalt der Kurzzeitpflege im Kreis Unna

Schreiben des Bundesgesundheitsministeriums stimmt heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten zuversichtlich Kreis Unna. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe setzt sich weiterhin für den Erhalt der solitären Kurzzeitpflege im Kreis Unna ein. Bereits Ende Oktober hatte Hüppe den Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) angeschrieben. „Ich habe gegenüber Hermann Gröhe dargestellt, dass die Kurzzeitpflege ein elementarer Bestandteil der Versorgung und Unterstützung von… Weiter »

Hüppe begrüßt Gesetzentwurf zu besserem Schutz von Kindern in Einrichtungen

Der CDU-Bundestagsabgeordnete und ehemalige Behindertenbeauftragte der Bundesregierung Hubert Hüppe begrüßt ausdrücklich den Gesetzentwurf zur richterlichen Genehmigung für freiheitsentziehende Maßnahmen bei Kindern. Nach Presseberichten aus Bayern und einem persönlich an ihn herangetragenen Fall aus der Region Aachen in Nordrhein-Westfalen hatte sich Hüppe bereits im April diesen Jahres an das Bundesjustizministerium gewandt und rechtlichen Schutz von Kindern… Weiter »

Hubert Hüppe, MdB, erneut in Expertenkreis der Deutschen UNESCO-Kommission berufen

Berlin/Bonn. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe wurde für zwei weitere Jahre in den Expertenkreis „Inklusive Bildung“ der Deutschen UNESCO-Kommission berufen. „Ich freue mich sehr über die erneute Berufung,“ so Hüppe. „Ich halte es für das Normalste der Welt, dass Menschen mit und ohne Behinderung zusammen spielen, lernen, arbeiten und leben. Und das am besten von… Weiter »

CDU-Ortsunion Ergste auf Einladung von Hubert Hüppe in Berlin

Berlin. Fünf ereignisreiche Tage in der Bundeshauptstadt Berlin liegen hinter den 39 Besuchern aus Ergste und Umgebung. Auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe besuchte die Gruppe auch den Bundestag. Zunächst folgten die politisch Interessierten, die teilweise auch Mitglied in der CDU-Ortsunion Ergste sind, der Plenumsdebatte zum Dritten Pflegestärkungsgesetz. Von den Besuchertribünen konnten sie dem… Weiter »

Hubert Hüppe MdB ruft zur Teilnahme am Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages auf

Arbeitstitel des Workshops 2017 lautet „Glaubensfragen? – Religion und Gesellschaft heute“ Kreis Unna/Berlin. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe ruf zur Teilnahme am Jugendmedienworkshops 2017 auf. Der Aufruf richtet sich an junge Medienmacherinnen und Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren, die vom 5. bis 11. März 2017 hinter die Kulissen des parlamentarischen Geschehens in der Hauptstadt… Weiter »

Hubert Hüppe besucht Einrichtung der Bethel-Stiftung in Unna

Bundesteilhabegesetz (BTHG) stand im Mittelpunkt der Diskussion Unna. Auf Einladung des Regionalleiters der Bethel-Stiftung im Kreis Unna, Jens Temme, besuchte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe das „Haus an der Zechenstraße“. In der im Jahr 2014 gebauten Einrichtung leben 24 Bewohnerinnen und Bewohner mit Schwerstmehrfachbehinderungen. Nach der Besichtigung der Einrichtung stand ein Gespräch über das Bundesteilhabegesetz… Weiter »