Inhalt

Zugeordnete Einträge: Pressemitteilungen

Bundesmittel für Breitbandausbau im Kreis Unna vergeben

Hubert Hüppe, MdB, nahm Förderbescheide in Empfang Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe nahm in Berlin die Förderbescheide für den Breitbandausbau für die Städte Fröndenberg und Bergkamen, stellvertretend auch für Kamen und Bönen, von Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für digitale Infrastruktur, entgegen. Die Gemeinschaftsstadtwerke (GSW) der Städte Bergkamen, Kamen und Bönen hatten einen gemeinsamen Antrag… Weiter »

Hubert Hüppe (CDU): 3,5 Milliarden Euro des Bundes für Barrierefreiheit in Schulen nutzen

Berlin. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe fordert die Bundesländer auf, die vom Bund für Schulsanierungen zur Verfügung gestellten 3,5 Milliarden Euro für eine Offensive zur Barrierefreiheit zu nutzen. Durch die am 1. Juni durch den Bundestag beschlossene Grundgesetzänderung können Bundesmittel künftig in finanzschwachen Kommunen für die Verbesserung der Schulinfrastruktur eingesetzt werden. Der ehemalige Behindertenbeauftragte der Bundesregierung… Weiter »

Countdown bei Gastfamiliensuche für US-amerikanische Stipendiaten

Hubert Hüppe MdB unterstützt interkulturelle Begegnungen in seinem Wahlkreis Kreis Unna – Bereits im 35. Jahr ermöglicht es das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP), ein gemeinsames Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses, 720 Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Deutschland und den USA, zehn Monate im jeweils anderen Land zu verbringen. Für zehn von ihnen sucht der… Weiter »

Vom Klassenzimmer in den Bundestag

CDU-Bundestagsabgeordneter Hubert Hüppe zu Gast im Hansa-Berufskolleg Unna. Zwei Stunden vor Zeugnisausgabe erwartete die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten des Wirtschaftsgymnasiums des Hansa-Berufskollegs Unna Besuch aus Berlin. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe stellte den Schülerinnen und Schülern seine Arbeit vor und beantwortetet zahlreiche Fragen. Wie beurteilen Sie Waffenexporte an Saudi-Arabien? Warum haben Sie beim Thema fremdnützige… Weiter »

Hubert Hüppe MdB besucht das Ernst-Barlach-Gymnasium Unna Live in Colour AG diskutiert mit CDU-Bundestagsabgeordneten

Unna. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe diskutierte mit der Live in Colour AG des Ernst-Barlach-Gymnasiums Unna über seine Arbeit im Deutschen Bundestag und gesellschaftspolitische Themen. Die Schülerinnen und Schüler der Live in Colour AG engagieren sich ehrenamtlich gegen Rechts- und Linksextremismus sowie gegen Rassismus und Antisemitismus. Sie treten für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Vielfalt ein. „Das… Weiter »

Schüler der Gesamtschule Fröndenberg zu Besuch in Berlin

Gegenbesuch von Hubert Hüppe MdB in Fröndenberg Auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe besuchten insgesamt 25 Schülerinnen und Schüler der Inklusionsklasse der Gesamtschule Fröndenberg für einige Tage die Bundeshauptstadt. Ein Höhepunkt im vollen Besuchsprogramm war ein Besuch im Deutschen Bundestag mit Informationsvortrag im Plenum, der Rundgang in der gläsernen Kuppel des Reichstages sowie ein… Weiter »

Business Netzwerk Westfalen Lippe zu Gast bei Hubert Hüppe, MdB, in Berlin

Berlin. Das Business Netzwerk Westfalen Lippe e.V., in dem vor allem Unternehmer mit Migrationshintergrund unter anderem aus Schwerte, dem Märkischen Kreis und Umgebung organisiert sind, traf sich zu einem Kennenlernen mit dem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe in den Räumlichkeiten des Deutschen Bundestags in Berlin. Im Gespräch mit den acht Unternehmensvertretern, die für zwei Tage in… Weiter »

Schüler des Märkischen Berufskollegs Unna zu Gast bei Hubert Hüppe in Berlin

Berlin. Auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe besuchten die Schüler des Märkischen Berufskollegs Unna den Deutschen Bundestag. Unter der Leitung von Frauke Dasenbrock und Christopher Schmitt erlebten die jungen Erwachsen ein vielfältiges Programm rund um das Thema „Vielfalt (er)leben“. Direkt nach dem Besuch der Plenardebatte trafen die angehenden Erzieher und Heilerziehungspfleger den Gesundheitspolitiker. Der… Weiter »

Freiheitsentziehende Maßnahmen bei Kindern nur noch nach familiengerichtlicher Genehmigung

Hubert Hüppe, MdB, begrüßt höheren Schutz von Kindern Berlin. Hubert Hüppe, CDU-Bundestagsabgeordneter und ehemaliger Behindertenbeauftragter der Bundesregierung, begrüßt die Verabschiedung des Gesetzes zum besseren Schutz von Kindern gegen freiheitsentziehende Maßnahmen in Einrichtungen. „Ich bin froh, dass wir das Gesetz noch in dieser Legislaturperiode auf den Weg gebracht haben. Es war dringend geboten, dass der Schutz… Weiter »

50 Bürger aus dem Kreis Unna zu Gast bei Hubert Hüppe in Berlin

Berlin. Auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe besuchten rund 50 Bürgerinnen und Bürger aus den dem Wahlkreis Unna drei Tage lang die Bundeshauptstadt. Mit dabei waren auch Ehrenamtliche der SG Eintracht Ergste und Schiedsmänner aus dem Kreis Unna. An die Besichtigung des Plenarsaals und den Vortag über die Arbeit des Parlaments schloss sich die… Weiter »