Hubert Hüppe – Ihr CDU-Bundestagsabgeordneter für den Kreis Unna

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Hubert Hüppe #MenschHüppe

ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Arbeit.

Auf dieser Seite finden Sie viele Informationen zu meiner Person und meinem Werdegang, zu aktuellen Themen, Debatten, Initiativen und Ereignissen im Bundestag sowie über meinen Wahlkreis und meine Arbeit vor Ort.

Ich freue mich, im 20. Deutschen Bundestag die Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Unna I, also Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Holzwickede, Kamen, Schwerte und Unna, in Berlin vertreten zu können. Ihre Anliegen, Ideen und Vorschläge, aber auch Kritik bringe ich in die parlamentarische Arbeit ein. Für den direkten Austausch, ob persönlich, am Telefon, per WhatsApp oder schriftlich, stehe ich Ihnen dabei gerne zur Verfügung.

Ich lade Sie herzlich ein, sich auf meiner Internetseite umzuschauen. Gerne können Sie mich auch persönlich kontaktieren – entweder in Berlin oder in meinem Wahlkreisbüro in Unna. Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen!

Ihr

Hubert Hüppe

Themenschwerpunkte

Inklusion / Behindertenpolitik

Im Gespräch
Im Gespräch

Politik für Menschen mit Behinderungen

Leitbild meiner behinderten-politischen Arbeit war und ist die Verwirklichung von “Inklusion” – des selbstverständlichen Zusammenlebens von Menschen mit und ohne Behinderung.

Menschen mit und ohne Behinderung sollen gemeinsam leben, spielen, lernen, arbeiten und wohnen.

» Mehr zum Thema Inklusion / Behindertenpolitik

Bioethik

Hubert Hüppe im Gesundheitsausschuss des Bundestages
Hubert Hüppe im Gesundheitsausschuss des Bundestages

Politik für den Schutz menschlichen Lebens in allen Phasen

Ich setze mich für den Schutz menschlichen Lebens in allen Phasen ein, die Bewahrung der unantastbaren Würde des Menschen als Geschöpf Gottes.

Nicht erst seit Klonschaf „Dolly“ stellt sich die Frage der Möglichkeiten und Grenzen von Wissenschaft und Medizin. Darf der Mensch alles was er kann?

» Mehr zum Thema Bioethik

Vorstellungsvideo zur Bundestagswahl am 26.09.2021

Das will ich

Mit nachhaltigem Wachstum zum klimaneutralen Industrieland. Wir werden unsere Wirtschaft wieder in Schwung bringen und für sichere und zukunftsfähige Jobs und Ausbildungsplätze sorgen. Dabei verbinden wir nachhaltiges Wachstum, Klimaschutz und soziale Sicherheit. Ich möchte zusammenführen und Menschen nicht gegeneinander ausspielen.

Neue Stärke für mehr Sicherheit. Ich will, dass die Menschen in Sicherheit und Freiheit leben können: ob zu Hause, unterwegs auf Straßen und Plätzen, analog oder digital. Sie erwarten zu Recht einen starken Staat, der sie schützt.

Fairness und soziale Sicherheit für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Ich setze mich dafür ein, dass Deutschland auch in Zukunft eines der verlässlichsten und sichersten Sozialversicherungssysteme der Welt hat. Dabei gilt das Prinzip der Sozialen Marktwirtschaft: Die Gemeinschaft ermöglicht den Schwächeren ein Leben in Würde. Deshalb setze ich mich auch heute noch für mehr Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ein.

Landwirtschaft
Hubert Hüppe CDU

Dafür stehe ich

In Berlin habe ich stets klare Kante gezeigt. Ich habe meine Meinung deutlich gesagt und nach meiner Überzeugung gehandelt, auch wenn es für mich ungemütlich wurde.

Als erster Bundestagsabgeordneter habe ich meinen Einkommensteuerbescheid veröffentlicht und mein Einkommen für die Bürgerinnen und Bürger transparent gemacht.

Ich bin im Kreis Unna geboren, aufgewachsen und lebe gerne hier. Als Mensch und Politiker habe ich immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und Probleme. Für meine Heimat habe ich viel erreicht und möchte noch mehr erreichen.

Mehr unter Über mich und unter Bundestag.

Inklusion
Familienpolitik

Deutschland ist Chancen- und Familienland

Familien brauchen Zeit füreinander, Raum für Entfaltung und finanzielle Unterstützung. Die CDU steht für Familienfreundlichkeit und Chancengerechtigkeit. Wir wollen Aufstieg für alle möglich machen.
 
Generationengerechtikeit

Generationengerechtigkeit aus Verantwortung für Kinder und Enkel

Wir stehen für eine verantwortungsvolle und solide Finanzpolitik. Wir wollen Leistungsträger in der Mitte der Gesellschaft entlasten und Menschen dabei unterstützen, Eigentum und Vermögen aufzubauen.

Hubert Hüppe im Bürgergespräch

Lebensqualität in Stadt und Land aus Liebe zu unserer Heimat

Die CDU arbeitet für eine gute Lebensqualität, für bezahlbaren Wohnraum, lebendige Städte, schnelles Internet, gute Nahversorgung und Verkehrsanbindung, Kultur, Sport und Ehrenamt.
 

Das bin ich

1956
geboren am 3. November 1956 in Lünen, katholisch, verheiratet, drei erwachsene Kinder und zwei Enkelkinder, Diplom-Verwaltungswirt

1991 – 2009, 2012 – 2017, seit 2021
Mitglied des Deutschen Bundestages, Schwerpunkte Gesundheit, Bioethik und Teilhabe für Menschen mit Behinderungen

2009 – 2013
Beauftragter der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen

seit 2020
Mitglied des Kreistages Unna und sozialpolitischer Sprecher

Aktuelle Beiträge

Nachhaken erfolgreich: Aufzüge am Bahnhof Kamen wieder in Betrieb

Eine gute Nachricht für alle Fahrgäste erreichte den Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe diese Woche von der Deutschen Bahn aus Düsseldorf: „Die Aufzüge am Bahnhof Kamen sind seit Dienstag wieder in Betrieb. Dass der Aufzugbetrieb am Mittwoch aufgrund einer erneuten Aufzugstörung um 08:34 Uhr kurzfristig unterbrochen war, ist hoffentlich kein schlechtes Vorzeichen….

Hubert Hüppe ruft Kitas und Grundschulen im Kreis Unna zur Teilnahme am „Tag der kleinen Forscher“ auf

Am 23. Juni 2022 findet der jährliche Aktionstag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ statt. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe ruft die Bildungseinrichtungen im Kreis Unna auf, mit Forscherfesten, Aktionstagen oder anderen besonderen Aktionen am „Tag der kleinen Forscher“ teilzunehmen und mit den Kindern die Welt unter ihren Füßen –…

Hüppe hakt nach: kaputte Aufzüge am Bahnhof Kamen

„Es ist eine unendliche Geschichte. Die Reparatur der Aufzüge am Kamener Bahnhof verzögert sich immer weiter,“ stellte der Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe nach einer erneuten Anfrage bei der Bahn ernüchtert fest. Der heimische CDU-Abgeordnete hatte sich bereits Anfang des Jahres an die Deutsche Bahn gewandt und seinerzeit die Auskunft erhalten, dass…

Triage-Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Lauterbach braucht kompletten Neustart

Zum Kurs von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach bei der Erarbeitung seines Triage-Gesetzentwurfes erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe, Berichterstatter für Menschen mit Behinderungen der Arbeitsgruppe Gesundheit der CDU/CSU- Bundestagsfraktion: Karl Lauterbachs Kurs bei Triage ist sprunghaft und unprofessionell. Zur Triage-Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, die Karl Lauterbach am 28. Dezember 2021 auf Twitter noch…

Das Recht auf Teilhabe für Menschen mit Behinderungen in Deutschland endlich umzusetzen!

Zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen am 5. Mai 2022 fordert der zuständige Berichterstatter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Gesundheitsausschuss, Hubert Hüppe, das Recht auf Teilhabe für Menschen mit Behinderungen in Deutschland endlich umzusetzen: Leider ist Protest zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen immer noch dringend notwendig. Denn ihr…

Weitere Beiträge gibt es unter Aktuelles.
Hubert Hüppe - Für Sie im Deutschen Bundestag

Hubert Hüppe MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

hubert.hueppe@bundestag.de

huberthueppe.de

030 227 727 93

#MenschHüppe

Wahlkreisbüro Unna

Hubert Hüppe MdB
Bürgerbüro Unna
Parkstraße 31
59425 Unna

hubert.hueppe@bundestag.de

02303 / 9597114

Karte Wahlkreis Unna I