Bundestag

Arbeit im Parlament

Deutscher Bundestag

Bei meiner Arbeit als Fachpolitiker im Deutschen Bundestag stehen die Themen Bioethik und Inklusion bereits seit vielen Jahren im Mittelpunkt.

In der aktuellen 20. Wahlperiode bin ich stellvertretendes Mitglied des Ausschusses für Arbeit und Soziales sowie ordentliches Mitglied des Gesundheitsausschusses, den ich zu Beginn der Wahlperiode als kommissarischer Vorsitzender geleitet habe.

Als Berichterstatter verantworte ich für die CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Gesundheitsausschuss die Themen Medizin- und Bioethik (Gendiagnostik, Gentechnik, Klinische Prüfungen, Fortpflanzungsmedizin, Menschen mit Behinderungen) sowie Patientenrechte und Verbraucherschutz.

Bioethische Fragestellungen und Politik für Menschen mit Behinderungen stehen auch häufig im Zusammenhang, wenn es z.B. um vorgeburtliche Untersuchungen geht. Ich bin überzeugt, dass jeder Mensch, unabhängig von Hautfarbe, Sprache, Geschlecht, Alter, Gesundheitszustand oder einer Behinderung, Menschenwürde besitzt, am gesellschaftlichen Leben teilhaben können und dieselben Chancen bekommen muss wie alle anderen.

Mehr Informationen über meine Schwerpunktthemen:

Typische Woche im Bundestag

Arbeit im Gesundheitsausschuss des Bundestages

Wie sieht meine Arbeitswoche als Mitglied des Deutschen Bundestages konkret aus? Hier finden sie den Ablauf einer typischen Sitzungswoche in Berlin: