Welt-Down-Syndrom-Tag am 21.03.2021

Heute, 21.03.2021 ist Welt-Down-Syndrom-Tag.

Menschen „leiden“ nicht an DownSyndrom, sondern höchstens an den Reaktionen ihrer Umwelt und an mangelnder Teilhabe. Sie sind einfach Menschen mit der selben Würde und dem selben Recht dabei zu sein, wie jeder andere auch.